8. Dezember 2011

Ricotta Creme mit Beeren

Heute gibt es wieder ein leckeres Rezept für Euch:


Ricottacreme mit Beeren








Die Beeren in einem Topf mit dem Vanillinzucker und weiterem Zucker je nach Geschmack aufkochen.
Danach grob pürieren und falls es nicht dick genug ist mit etwas Speisestärke nochmals aufkochen.

Für die Creme Ricotta, Quark, Joghurt und den Puderzucker verrühren. Die Sahne mit dem Vanillinzucker steif schlagen und unter die Creme heben.

Die Creme in kleine Gläser einfüllen und mit dem Beerenmouse garnieren.

Einen guten Appetit wünsche ich Euch Ilka

Kommentare:

  1. Hallo Ilka
    da hast du ja wieder was Leckeres gezaubert!
    *mmmmhhhh*
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  2. Yummi yummi!! Schaut sehr lecker aus! Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das sie MEGAlecker aus und so klingt es auch!!! :o)
    Ganz liebe Grüße lass ich dir hier,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  4. hmmmm! sieht DAS lecker aus!
    rezept wird gleich abgespeichert :-)

    lieben gruß!
    nora

    AntwortenLöschen
  5. Das klingt ja soooo verlockend!

    ♥ Franka

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ilka,
    ich freu mich über deine Worte und geb' sie gerne zurück - was für einen schönen Blog du hast....der babyadventskalender (süße Idee )....die Maus ( so niedlich fotografiert )...der Goldesel ( will ich auch )....es gefällt mir sehr gut bei dir!
    Liebe Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ilka,
    sieht das lecker aus, vielen dank für das rezept!
    *andrellaglitzergrüße***

    AntwortenLöschen