4. Oktober 2011

Würziger Ofenkürbis Hokkaido

Am Wochenende gab es bei uns diesen leckeren Kürbis als Beilage.



Hier das Rezept dazu:
1 Hokkaido Kürbis
150ml Olivenöl
3 TL Kreuzkümmel
2 TL Paprikapulver rosenscharf
2 TL Majoran
Knoblauch nach Bedarf
Salz und Pfeffer

Den Kürbis gut waschen, von Stil und Kernen befreien und in Spalten schneiden.
Das Olivenöl mit dem zerkleinerten Knoblauch und den Gewürzen in eine Schale geben und gut mischen. Dann die Marinade über den Kürbisspalten verteilen und bei 200°C etwa 25 Minuten im Backofen garen. Dazu paßt ganz toll ein Joghurt Minze Dip. Dafür einfach Joghurt mit Salz, Pfeffer, etwas Olivenöl würzen und frische geschnittene Minze unterrühren.

Ein "nachher" Foto gibt es leider nicht da meine Familie ganz schnell über den Kürbis "hergefallen" ist.

Viel Spaß beim Nachkochen und Guten Appetit

Ilka

Kommentare:

  1. hallo liebe ilka!

    herzlich willkommen im "land der bloggerInnen" und viel freude hier!
    in deinem onlineshop hab ich mich grad umgesehen und am liebsten sofort bei den weihnachtsartikeln zugeschlagen!! SOOOOO schön, die häuschen und JUL buchstaben etc. - echt zauberhaft!

    lieben gruß und eine schöne woche noch!
    nora

    AntwortenLöschen
  2. Huhuuu meine Liebe..
    wie lecker.. das würd mir jetzt auch schmecken..
    Danke für das tolle Rezept..
    hab es fien..
    gggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen