30. Juni 2013

Mein Lieblingsgemüse

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch mal mein Lieblingsgemüse:



Eigentlich fehlt auf dem Bild nur noch der Paprika aber den gab es am Samstag leider nicht mehr. Ich finde es super lecker einfach das Gemüse klein schneiden, wenn Ihr mögt auch Zwiebeln und Knoblauch verwenden, und in der Pfanne in Olivenöl anbraten. Mit getrockneten oder frischen Kräutern, Salz und Pfeffer würden und fertig. Die Tomaten gebe ich immer erst später dazu damit sie nicht zu matschig werden. Die Tomaten sorgen für ein bisschen Soße bei dem Gemüse. Wir essen es gerne zu Pasta oder auch einfach mal mit einem Stück Baguette.

Gerne esse ich auch Zucchini und Aubergine angebraten mit Salz und Pfeffer gewürzt einfach Abends zu einem Brot. Man kann es entweder kalt oder lauwarm noch essen und ich verfeinere es meist mit einem Klacks Creme Fraiche und etwas gutem leckeren Balsamico Essig.

Wenn ich keine Lust zum Kochen habe dann gibt es diese Gemüsevariante als Ofengemüse. Dafür einfach das Gemüse klein schneiden, mit Olivenöl und Kräutern mischen und einfach im Ofen garen lassen. Super lecker mit Baguette oder mit einem leckeren Putensteak.

Gemüselasagne machen wir im übrigen auch mit dieser Gemüsevariante.

Mmmmhhhh nach so viel Rezeptideen bekomme ich richtig Hunger.....

Ich geh dann mal kochen.

GLG Ilka

Kommentare:

  1. Liebe Ilka,
    bei den schönen Zutaten möchte ich am liebesten sofort zugreifen und loskochen!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  2. Hej genau das mache ich praktisch jeden tag! Lecker und gesund!lg b.

    AntwortenLöschen